Liebe Mitglieder des ApHCG e.V.,

auf unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung müssen für den Verband existenzielle Entscheidungen durch EUCH, die Mitglieder des Zuchtverbandes, entschieden werden.
Die gesetzlich geforderte Änderung von Satzung und Zuchtbuch in Ihrer bisherigen Form, zu einer tierzuchtrechtlichen Satzung mit Zuchtprogrammen gemäß EU-Verordnung 2016/1012 ist für jeden anerkannten Zuchtverband in Europa zwingend. Die Zukunft des ApHCG als staatlich anerkannter Zuchtverband und damit verbunden auch das Recht Equidenpässe für Appaloosa auszustellen ist von Eurer Entscheidung/Abstimmung auf der Jahreshauptversammlung abhängig.
Der Vorstand, die Zuchtleitung und der Zuchtausschuss haben in monatelanger enger Abstimmung mit den zuständigen Aufsichtsbehörden die Entwürfe der Euch vorliegenden Satzung, Zuchtprogramm und den zugehörigen Ordnungen verfasst und EUCH, den Mitgliedern, zur Verfügung gestellt.
Nun ist es an Euch als Mitglieder, auf der Jahreshauptversammlung die Entwürfe gemeinsam zu besprechen und gegebenenfalls zu modifizieren, um letztlich gemeinsam ein gutes Ergebnis für den Zuchtverband zu erreichen.

Ihr, die Mitglieder, seid der Verein/Zuchtverband und die Mitwirkung und Entscheidung jedes einzelnen Mitglieds ist jetzt wichtig.
Wir laden Euch nochmals herzlich zur Jahreshauptversammlung am 09. u. 10. März ein, um aktiv und als Entscheider am ApHCG e.V. mitzuwirken.

Zusätzlich möchten wir noch erwähnen, das wir für die zur Wahl stehenden Vorstandsämter Marketing und Sport über Bewerbungen von einsatzbereiten und fachkundigen Mitgliedern freuen würden.

Eurer Vorstand

Diesen Beitrag teilen:
FaceBook  Twitter  

Untereinträge

Geschäftsstelle

ApHCG e.V.
Am Sohl 29
38154 Königslutter
Tel.: +49 5365 9439891
Mobil: +49 151 15608466
Fax: +49 5365 9429406
E- Mail: office@aphcg.com 

Geschäftszeiten

Montags 10:00 bis 12:00 Uhr

Mittwochs 16:00 bis 18:00 Uhr