Liebe Züchter und im Besonderen Ihr Hengsthalter,

wie schon auf unserer Jahreshauptversammlung ausführlich erläutert, gibt es nun eine neue Verfahrensweise bei Bedeckungen/Besamungen:
Der Deck-/Besamungsschein

Das neue Formular „Deckschein“ wurde nun online gestellt und dient in der Zucht als ein ganz wichtiger Teil in Verbindung mit dem Abstammungsnachweis gemäß den aktuellen EU-Verordnungen.
Hengsthalter/Besamungsstationen verwenden diesen Deckschein ab sofort und füllen jeweils einen Deckschein für die bereits in 2018 erfolgten Bedeckungen/Besamungen nachträglich aus.

Der Deckschein/Besamungsschein ist ein 3faches Formular und dient allen Beteiligten (Hengsthalter/Besamer, Stutenbesitzer und Zuchtverband) als wichtige Unterlage im eigenen Stallbuch bzw. in der Zuchtdatenbank für den Abstammungsnachweis.

Bei Fragen wendet Euch bitte an das Zuchtbüro oder ein Mitglied des Zuchtausschuss.
Den Deckschein findet Ihr anbei.



 

 

 

Diesen Beitrag teilen:
FaceBook  Twitter  

Untereinträge

Geschäftsstelle

ApHCG e.V.
Am Sohl 29
38154 Königslutter
Tel.: +49 5365 9439891
Mobil: +49 151 15608466
Fax: +49 5365 9429406
E- Mail: office@aphcg.com 

Geschäftszeiten

Montags 10:00 bis 12:00 Uhr

Mittwochs 16:00 bis 18:00 Uhr