Hinweis zu den Medaillenanträgen 2018

Der Zuchtausschuss möchte Euch nochmal darauf hinweisen, das die im Medaillenantrag genannte Frist von 21 Tagen vor der Convention, dem Zweck dient die Bearbeitung der Anträge vor der Convention ausführen zu können, um auf diesem Event Ehrungen vorzunehmen. Medaillenanträge können generell zu jedem Zeitpunkt gestellt werden. Die beantragten Medaillenpunkte werden dann aufgrund der zu diesem Datum im Zuchtbuch vorliegenden Daten geprüft und auf dieser Grundlage anerkannt. Das Datum der Rechtswirksamkeit von neuer Satzung (Eintragung beim Vereinsregister AG München) ist der Stichtag für die Einsendung und Prüfung der Anträge gemäß bisherigem Medaillensystem nach Zuchtbuchordnung v.2.4.2016.

Diesen Beitrag teilen:
FaceBook  Twitter  

Untereinträge

Geschäftsstelle

ApHCG e.V.
Am Sohl 29
38154 Königslutter
Tel.: +49 5365 9439891
Mobil: +49 151 15608466
Fax: +49 5365 9429406
E- Mail: office@aphcg.com 

Geschäftszeiten

Montags 10:00 bis 12:00 Uhr

Mittwochs 16:00 bis 18:00 Uhr