Die Frist für die Einreichung der Bedeckungsberichte / Stallion Breeding Reporte dieses Jahres endet am 30.11 . Der Original Stallion Breeding Report wird zum ApHC eingeschickt oder kann als Mitglied online eingegeben und dann versendet werden. Eine Kopie des Stallion Breeding Reporte muss an den ApHCG in die Geschäftsstelle eingereicht werden. Für später eingesendet Stallion Breeding Reporte fallen sowohl beim ApHC als auch beim ApHCG zusätzliche Kosten an (s.h. Gebührenordnung).

Für jeden Hengst und jedes Bedeckungsjahr ist ein eigener Stallion Breeding Report auszufüllen. Dort werden die Deckdaten, die bedeckten Stuten sowie die Art der Bedeckung angegeben. Sollte der Hengst zu ersten Mal decken, so fügen sie zum Stallion Breeding Report eine Kopie des Certificates und die DNA-Karte des Hengstes bei für die Registrierung beim ApHC.

Der Stallion Breeding Report ist für die spätere Eintragung des Fohlens beim ApHC unbedingt notwendig, da sonst kein Certificate of Registration ausgestellt werden kann. Sie finden den Stallion breeding Report unter www.aphc.com oder unter www.aphcg.com /Downloads zum herunterladen.

gez. Geschäftsstelle ApHCG e.V. am 26.10.2016

Sehr geehrte Mitglieder,

die Vorschläge der Satzungsänderungen des Vorstandes für die AOMV sind nun online. Über diese soll auf der AOMV abgestimmt werden.

gez. Vorstand ApHCG e.V.

Anbei die Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung der Regionalgruppe Rheinland-Pfalz

Sehr geehrte Mitglieder,

aufgrund von organisatorischen Umstellungen in der Geschäftsstelle wird es ab dem 01.10.2016 Montags von 16-19.00 Uhr keine Sprechzeiten mehr geben. Die Telefonsprechzeiten am Mittwoch und Donnerstag bleiben bestehen. In dringenden Fällen wird gebeten auf den Anrufbeantworter der Geschäftsstelle zu sprechen. Sie werden zurück gerufen.

gez. Britta Schielke, Geschäftsstelle des ApHCG e.V.

Nun liegen alle Ergebnisse der diesjährig stattgefundenen Zuchtschauen des ApHCG vor. Bis zum Jahresende werden noch einige Hoftermine wahrgenommen, so das deren Ergebnisse anschließen in die Liste eingearbeitet werden. Mitglieder, die noch einen Hoftermin wünschen, bitte zeitnah in der Geschäftsstelle melden, da die Touren gerade in Planung gehen.

gez. Britta Schielke, Zuchtleiterin des ApHCG e.V.

Am 11.09.2016 fand in Oberhosenbach / Rheinland-Pfalz die diesjährig letzte Zuchtschau des ApHCG e.V. statt. Anbei der aktuelle Presseartikel .

Unterkategorien

Untereinträge

Geschäftsstelle

ApHCG e.V.
Peiner Str. 32
31311 Eltze
Tel.: +49 151 15608466
E- Mail: office@aphcg.com 

Geschäftszeiten

Montags 10:00 bis 12:00 Uhr

Mittwochs 16:00 bis 18:00 Uhr