Die Zuchtschau am 21.08.2016 auf der Reitanlage Leckebusch findet aus privaten Gründen nicht statt. Die gemeldeten Teilnehmer für diese Zuchtschau können auf dem 2.NRW Termin am 04.09.2016 auf der Anlage der Familie Schönhofer-Hofmann in Eitorf ausweichen. Die Anmeldungen der Zuchtschauen sind an die Geschäftsstelle des ApHCG zu schicken. Bitte die Anmeldefristen beachten.

gez. Geschäftsstelle des ApHCG e.V.

Auf der Jahreshauptversammlung 2016 ist von den Mitgliedern die Eintragung von älteren Stuten und Importpferden für ein weiteres Jahr bis Ende 2016 bestätigt worden. Es gelten folgende Bedingungen:

  1. Für alle vor 2009 geborene Stuten, die erstmalig auf einer Zuchtschau 2015 vorgestellt werden, erfolgt die Eintragung ins Zuchtbuch inklusive beider Elterntiere für eine Gebühr von 50,-€. Bisher wurde die Eintragungsgebühr für die Elterntiere separat berechnet. Diese Gebührensenkung gilt nur für das Jahr 2016.

  2. Eine weitere Gebührensenkung für das Jahr 2016 erfolgt für die Eintragung von Importpferden, die erstmalig 2016 auf einer Zuchtschau vorgestellt werden. Die Eintragungsgebühr inklusive beider Elterntiere kostet statt 125,-€ nur 75,-€.

  3. Für alle Prämienstuten, gekörte Hengste, Championatsfohlen, Championatswallache und Championatstuten ist der 5-Panel-Test laut Mitgliederbeschluss nun verpflichtend. Ohne einen negativen 5-Panel-Test erfolgt keine Titelvergabe und Eintragung der Prämierung in die Zuchtbücher. Der 5-Panel-Test umfasst die Gendefekte PSSM. HYPP, HERDA, GBED und MH. Liegen von den Elterntieren negative Teste vor, so braucht das Fohlen keinen Test mehr vorzulegen. Unabhängig davon ist das Ranking zur Erlangung der Einladung zum Championat zu sehen. Wenn aber eine Teilnahme am Championat stattfinden soll, so ist der Test bis spätestens am Tag der Teilnahme zum Championat vorzulegen.

    gez. Zuchtleitung

 

Sehr geehrte Mitglieder

Es bewegt sich was im ApHCG. In Kürze wird der ApHCG mit einem Relaunch der Homepage neue und modernere Wege gehen. Benutzerfreundlicher, aktueller und Themenorientierter. Lasst euch überraschen !

gez. Gudrun Schönhofer-Hofmann

Vorstand Marketing ApHCG e.V.

Mitglieder und Züchter, die Daten aus der Zuchtwertschätzung ihrer eigenen Pferde für Werbezwecke (Homepage, Verkaufs- und Deckanzeigen) nutzen möchten, können dieses natürlich tun.

Informationen über die aktiven Zuchttiere und die Zuchtwertschätzung gibt es im internen Bereich der Vereinshomepage. Mitglieder, die noch keinen Zugang haben, können sich registrieren lassen und einen Zugang beantragen. Bei Fragen steht das Servicebüro gern zur Verfügung.

Unterkategorien

Untereinträge

Service- & Zuchtbüro

Dipl.-Ing.-agr. Torsten Haier
Lankeweg 4
15831 Jühnsdorf
Tel.: folgt in Kürze
E- Mail: zuchtbuero@aphcg.com 

Geschäftszeiten

Die Geschäftszeiten werden
in Kürze veröffentlicht.