Liebe Mitglieder und Züchter

nach der Auswertung der offiziellen Zuchtschauen des ApHCG in 2017, stehen nun die qualifizierten Teilnehmer zum Bundes-Championat Zucht 2017 fest. Die Teilnehmer werden mit separater Post schriftlich eingeladen.

 

 

Das Richterteam setzt sich in diesem Jahr aus dem Zuchtleiter des ApHCG e. V., Dipl.-Ing. agr. Torsten Haier, sowie dem Richter Dr. Hinni-Lührs Behnke zusammen.

Der vorläufige Ablaufplan ist wie folgt:

ab 10:00 Uhr        

Anmeldung in der Meldestelle mit Vorlage des Equidenpasses
(Fohlen bei Fuß der Mutter: Vorlage des Equidenpasses der Mutterstute) mit Impfnachweis für Influenza gemäß den Leitlinien zur Impfung von Equiden der ständigen Impfkommission Vet. und FN-Reglement (nachzulesen auf www.aphcg-championat-2017.de)

11:00 Uhr             

Championat der Fohlen 2016 mit Siegerehrung
Championat der Fohlen 2017 mit Siegerehrung
Championat der Stuten mit Siegerehrung
Championat der Wallache mit Siegerehrung

Änderungen im Zeitplan und Abfolge sind möglich und werden vor Ort rechtzeitig bekannt gegeben.

Weitere Informationen zum Ablauf:

  1. Hengst- und Stutfohlen eines Jahrganges werden in einer Klasse vorgestellt.
  2. Die Vorstellung der Fohlen/Jährlinge/Stuten/Wallache erfolgt an der Hand auf der Dreiecksbahn im Schritt und Trab.
  3. Fohlen aus 2017 können mit der Mutterstute vorgestellt werden. Beide Tiere müssen am Halfter geführt werden, ein Freilaufen des Fohlens findet nicht statt.
  4. Bitte denken Sie an den Equidenpass, den aktiven Impfschutz/Impfbescheinigung und eine Kopie des Certificate of Registration/Registration Application.
  5. Alle startberechtigen Pferde benötigen einen negativen 5-Panel-Test oder haben den negativen 5-Panel-Test über die Elterntiere erlangt (sollten ein oder beide Elterntiere Einzelgenträger für einen/mehrere Gendefekt/e sein, ist der Test des Nachkommens auf diese/n Gendefekt/e unabdingbar). Eine Nachreichung der Unterlagen ist bis spätestens 02. Oktober 2017 möglich!
  6. Der Besitzer des Pferdes muss eine aktive Mitgliedschaft im ApHCG e. V. für das Jahr 2017 haben.
  7. Alle vorzustellenden Pferde benötigen eine gültige Haftpflichtversicherung.
 

Wir freuen uns, Euch als Teilnehmer oder als Besucher in Laubach begrüßen zu dürfen und wünschen eine gute Anreise.

gez. Zuchtobfrau

 

22.09.2017

Die Ergebnisliste der Zuchtschauen und Hoftermine von 2017 ist online zum Download:

 

 

29.09.2017 - Aus gegebenen Anlass und Nachfragen zu den Ergebnislisten Zuchtschauen/Hoftermin der vergangenen Jahre, hier die Fundstellen:

(Bitte Einloggen um alle Dateien sehen zu können! - In der Vergangenheit wurden einige Ergebnislisten NUR registrierten Mitgliedern zugänglich gemacht) - Bei Problemen mit Eurem Mitglieder-Login bitte Info an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

http://aphcg.com/zuchtbuch/formulare-dokumente

http://aphcg.com/zuchtbuch/zuchtschauen/ergebnisse-zuchtschauen

 

Der ApHCG e. V.  bietet an folgenden Wochenenden noch Hoftermine für die Bewertung von Fohlen/Stuten/Wallachen/Hengsten an:

 

Datum

Bundesland

7./8.10.2017

Sachsen-Anhalt, Thüringen, Bayern, Sachsen, Berlin-Brandenburg

14./15.10.2017

Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Bremen, Hamburg, Niedersachsen

21./22.10.2017

Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg

 

Anmeldungen bitte bis spätestens 01.10.2017 direkt an den Zuchtleiter Torsten Haier. Im Anschluss werden entsprechende Routen zusammengestellt, um die Kosten für die Mitglieder/Züchter so gering wie möglich zu halten.

ApHCG e. V. Zuchtbüro

Dipl.-Ing. agr. Torsten Haier

Lankeweg 4

15831 Jühnsdorf

oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Für die Anmeldung kann das Anmeldeformular der Zuchtschauen benutzt werden (im Downloadbereich unter Formulare). 

Regionalgruppe Mitteldeutschland

1.Vorsitzender Andreas Eck Hauptstr.3 36452 Neidhartshausen
Tel.: 0171-6861744 ab 16:00 Uhr Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einladung zu unserer Zuchtschau u. Jahreshauptversammlung

Liebe Verbandsmitglieder,
hiermit lade ich alle Mitglieder und Freunde des ApHCG im Bereich Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und recht herzlich zu unserer Zuchtschau mit anschliesender Mitgliederversammlung ein.

Ort:    Isaro – Hill Ranch
Am Kalkwerk 9
07570 Wünschendorf
Tel.: 0170-3432263
Termin: 16.09.2017

Tagesplan:

Ab 10Uhr starten wir mit der Zuchtschau
( Boxenreservierung und Info‘s hierzu bei Isabel Kloust Tel.: 0170-3432263 )
• Der Beginn der Versammlung im Anschluss an die Zuchtschau

Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Wahl des Schriftführer/in
3. Planung der Zuchtschauen 2018
4. Wahl des Wahlleiters
5. Wahl von 1.Vorsitzenden , 2.Vorsitzenden und Zuchtwart
6. Sonstiges – Vorschläge der Mitglieder
7. Beendigung der Versammlung

Mit freundlichem Gruß
Andreas Eck

Liebe Mitglieder und Züchter,
bereits im Frühjahr 2017 war geplant das diesjährige Bundes-Championat im Rahmen der European Championship Appaloosa in Aachen zu veranstalten. Die Absage der EM in Aachen im Juli und die daraus resultierende Suche nach einem möglichen Ersatz für die European Championships hatten auch Auswirkungen auf die Organisation des ApHCG Bundes-Championats.
Letztlich konnten wir die Organisation erfolgreich abschließen und können Euch nachfolgende Informationen zum Bundes-Championat 2017 geben:

 

Bundes-Championat ApHCG e.V.

Samstag, der 21. Oktober 2017

Beginn: 11 Uhr

Veranstaltungsort:

Triple J Stables

Grundhof 2

56288 Laubach


Durch den Ausfall des Championats 2016 hat der Vorstand beschlossen auch die qualifizierten Teilnehmer aus 2016 einzuladen und diese ebenfalls mit Prämien zu ehren. Die Teilnehmer werden nach der letzten Zuchtschau 2017 schriftlich vom ApHCG eingeladen.

Prämien-Fohlen 2017:
10 Hengstfohlen (Rangfolge 1-10 aus den Bewertungen der Zuchtschauen 2017)
10 Stutfohlen (Rangfolge 1-10 aus den Bewertungen der Zuchtschauen 2017)
Prämienausschüttung Gesamt: 2.000,00 €

Prämien Stuten 2017/2016:
Prämienausschüttung Gesamt: 1.200,00 €

Prämien Wallache 2016/2015:
Prämienausschüttung Gesamt: 800,00 €

Prämien Fohlen 2016 (Jährlinge):
Prämienausschüttung Gesamt: 1.000,00 €

Detaillierte Hinweise für die Teilnehmer werden mit der Einladung zum Championat versandt.
Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme durch Züchter, Mitglieder und Besucher an diesen besonderen Tag der Appaloosa Zucht.

Eurer Vorstand

 

Kiona Champ 2015 sml

Championat 2015: Siegerfohlen FH SOMERSAULT KIONA

Unterkategorien

Untereinträge

Geschäftsstelle

ApHCG e.V.
Peiner Str. 32
31311 Eltze
Tel.: +49 151 15608466
E- Mail: office@aphcg.com 

Geschäftszeiten

Montags 10:00 bis 12:00 Uhr

Mittwochs 16:00 bis 18:00 Uhr