Neuigkeiten

von

Liebe Züchter,

mit Inkrafttreten der EU-Tierzuchtverordnung wurden in den vergangenen beiden Jahren den Züchtern die Tierzuchtbescheinigungen ein Begriff. Als Tierzuchtbescheinigung für den Handel mit reinrassigen Pferden gilt ausschließlich der entsprechende Zuchtequidenpass. Für die Gewinnung und den Handel mit Samen und Embryonen werden seither separate Zuchtbescheinigungen von den Zuchtverbänden ausgestellt. Hierzu gibt es mit der am 4. August in Kraft tretenden neuen Durchführungsverordnung (DVO(EU) 2020/602) einige überarbeitete Regelungen. Diese sind für alle Züchter des ApHCG, die Reproduktionstechniken einsetzen, von Bedeutung.

von

Liebe Mitglieder,

gerne informieren wir euch über folgende Änderungen, im Hinblick auf:

  • Servicebüro
  • Veränderungen im Vorstand
  • Zuchtausschuss & Rassebeirat

von

Liebe Mitglieder, liebe Züchter,

die ersten Ergebnisse der Zuchtschauen vom vergangenen Wochende sind online, alle weiteren Ergebnisse werden dort nach und nach ergänzt: Ergebnisse Zuchtschauen 2020

von

Nachdem der ursprünglich geplante Termin für die JHV im März aufgrund der Pandemie ins Wasser fiel, hat man sich für den 19.07.2020 entschieden. Denn so konnte man noch vor der ersten Zuchtschau die Mitglieder zusammen holen, auch wenn es aufgrund der relativ kurzfristigen Einladung sowie die Wahl des Wochentages wohl dazu führten, dass es einige nicht nach Kassel geschafft haben.

von

Liebe Mitglieder, liebe Kollegen und Kolleginnen des Vorstandes,


es freut mich sehr das alle den Weg nach Kassel gefunden haben um Ihr Engagement für den Appaloosa deren Sport und Zuchtförderung zu dokumentieren. Es lohnt sich für diese tolle Rasse zu kämpfen.

von

Liebe Mitglieder, liebe Betreiber der Zuchtschauanlagen,

wie bisher in jedem Jahr, werden unsere Zuchtschauen gemäß tierseuchenrechtlichen Bestimmung, bei den zuständigen Landes- oder Kreisbehörden angemeldet und nach Prüfungen der tierseuchenrechtlichen Aspekte genehmigt oder nicht. Die Anmeldungen aller Zuchtschauen werden hier vom ApHCG e.V. vorgenommen

von

Der Hundertmeiler ist wohl die härteste Prüfung eines ambitionierten Distanzreiters und jetzt auch durch die Challenge „Mut zur Strecke“ in kleinerer Form für jeden Reiter eine schöne Alternative, um sich im heimischen Training zu motivieren. Was auf einem Distanzritt an einem Tag bewältigt wird, kann man nach eigenen Vorstellungen über mehrere Monate verteilen.

 

von

Liebe Mitglieder des Appaloosa Horse Club Germany!

Ich habe mein Amt als Kassenwart zum 01.07.2020 vor Ende meiner Amtszeit, für die Ihr mich gewählt habt, niedergelegt.

 

von

Liebe Mitglieder und Züchter,

als staatlich anerkannter Zuchtverband und gemäß unserer gemeinsamen Satzung, haben wir die Aufgabe eine ordnungsgemäße und gesetzeskonforme, züchterische Arbeit unserer Züchter zu gewährleisten. Hierbei wird der Zuchtverband und seine Züchter, bei Ihren tierzuchtrechtlichen Aufgaben und Pflichten von behördlicher Seite beaufsichtigt. Dies gilt besonders in allen Angelegenheiten die den Abstammungsnachweis, die Kennzeichnung/Identifizierung und letztlich die fristgemäße Ausstellung des Identifizierungsdokument (Equidenpass) betrifft.

von

Liebe Züchter,


die erste Hälfte des Jahres 2020 hat für uns Alle sicher große Einschnitte und Unsicherheiten in allen Lebensbereichen gebracht. Dies betraf uns natürlich auch als einzelne Züchter und den ApHCG, bei der Planung der Zuchtschauen in 2020.